Fragen der Einstellung

Monsieur Fage, 43, soeben noch erfolgsverwöhnter Vertriebsleiter, erwischt es auf dem Zenith seiner Karriere. Ein jüngerer Kollege setzt sich ihm vor die Nase und zerstört sein Lebenswerk, das scheinbar allseits abgestimmte, neue Marketingkonzept. Zu Hause stellt Nathalie, die 16jährige Tochter, die familiäre Welt derart entschlossen auf den Kopf, dass auch die pragmatische Ehefrau von Fage kapituliert. Überdies ist Nathalie schwanger und will das Kind bekommen. Der Wochenendausflug zwecks Abtreibung nach London wird ein Fehlschlag. Fage, vom anarchistischen Furor seiner Tochter irritiert, beginnt von einem radikalen Neubeginn zu träumen, während es ihm in langwierigen neuen Einstellungsgesprächen immer weniger glückt, sich gegenüber einem aggressiv vorgehenden Personalreferenten zu behaupten.

mehr Information zu Michel Vinaver

Vorstellung der Plattform www.scene-theater.de am 5. Dezember 18 Uhr im Institut Français Berlin. Anmeldung unter btd@institutfrancais.de erforderlich.

Scène