Die Idioten

Die «Idioten» sind vier Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren, voller Erwartung an das Leben und an die Liebe. Bevor sie ihre Wünsche und Verlangen aufgeben, opfern sie lieber sich selbst. Ihnen gegenüber, die Welt der hilflosen Erwachsenen: Der Vater, die Mutter, eine Frau, ein Zugführer, ein Polizist begegnen ihnen, versuchen Nähe herzustellen, ohne sie jedoch von ihrem Weg abbringen zu können.

Diese Idioten sind nicht «idiotisch». Sie haben eine Intelligenz außerhalb der Normen entwickelt. Wahre Intelligenz bedeutet nicht, zu wissen, was alle wissen. Intelligent ist, wer es vermag, sein Leben zu erfinden.

 

mehr Information zu Claudine Galea

Neue Veröffentlichung. Scène 22 ist für den 30. September 2020 angekündigt.

Scène