Crash Test

Arsène Droch, Direktor einer Geflügelfabrik, Brit’Butum, Angestellte mit unbefristetem Vertrag und Oyo, der Lieferant der Fabrik begegnen einander zum allerersten Mal… bei einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer bleibt unversehrt und legt eine Aussage über den Hergang der Ereignisse ab. In einer Art Wachkoma gefangen, spielen Arsène Droch und Brit’Butum die Macht- und Ausbeutungsverhältnisse in der Fabrik ständig aufs Neue durch. Marie Dilasser entwirft in Crashtest einen Verkehrsunfall als Endzeitzenario und thematisiert gleichzeitig die Entfremdung von Mensch, Arbeit und Umwelt.

mehr Information zu Marie Dilasser

Neue Veröffentlichung. Scène 22 ist für den 30. September 2020 angekündigt.

Scène